Jetzt ist es endlich amtlich. Ab MONTAG, den 07.06. dürfen wir wieder mit dem Training starten!

 

 

Liebe Mitglieder, ab Montag, den 07.06. dürfen wir wieder mit dem Training in der Halle beginnen.

Vorläufig müsst Ihr folgende Dinge dringend beachten:
  • Für den Einlass/Teilnahme benötigt ihr einen tagesaktuellen (max. 24h alt) negativen Test, Genesenennachweis (Erkrankung nicht länger als 6 Monate her) oder Impfnachweis (15 Tage nach der Dosis für den vollständigen Impfschutz).
    • Für die Tests könnt ihr euch im Rahmen der Bürgertests in der Rosenau Apotheke (Plochinger Straße 91) oder aber bei dem Parkplatz von Lidl testen.
    • Für Kinder unter 6 Jahren gilt: Solange die Kinder symptomlos sind, gelten sie als getestet.
    • Für Schülerinnen und Schüler gilt: Die Tests, die bei euch in der Schule durchgeführt werden, gelten nun 60 Stunden. Den Nachweis könnt ihr auch bei uns verwenden. Hierfür benötigt ihr eine Bescheinigung eurer Schule über das Ergebnis.
  • Die Umkleidekabinen können verwendet werden, aber auch hier gilt 1.5m Abstand halten und den Aufenthalt zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.
  • Bitte vor der Türe warten, wir holen euch dann 5 Minuten vor Trainingsbeginn rein und überprüfen dabei die Nachweise. Die Türe wird 10 Minuten nach Trainingsbeginn verschlossen.
  • Bitte Kinder möglichst alleine, OHNE Eltern hochschicken (kein Aufenthalt und keine Zuschauer gestattet).
  • Mitglieder und Übungsleiter dürfen nur teilnehmen, wenn sie frei von ansteckenden Krankheiten und Krankheitssymptomen sind.
  • Überall wird Händedesinfektionsmittel bereitgestellt (bitte beim Ein-/Ausgang verwenden)
  • Materialien werden nur sparsam eingesetzt und nach Benutzung desinfiziert
  • Zur Reinhaltung der Atemluft öffnen wir die Fenster alle 1.5 Stunden für 10 Minuten. Die Fenster dürfen ausschließlich von den Trainern geöffnet werden.
  • Die Toilette darf zwar verwendet werden, jedoch darf zur Einhaltung der Abstandsregeln maximal eine Person sich dort aufhalten.
  • Zur Nachverfolgung von Infektionsketten müssen wir jedes Training eine Liste der anwesenden Personen mit ihren Kontaktdaten führen. Die Daten werden nur dafür erhoben und vier Wochen nach der Trainingseinheit zerstört. Nur wenn ihr damit einverstanden seid, dürft ihr am Training teilnehmen.
Wie läuft das Training ab:

Es wird im Training möglichst auf viel direkten Kontakt verzichtet (Anforderung der CoronaVO, dass der Sport möglichst kontaktarm sein muss). Wir trainieren am Boxsack oder machen Formen und Einzelübungen. Die Trainingsgeräte wie Boxsack etc. werden nach jeder Einheit desinfiziert. Wir haben das Training so konzipiert, dass alle Schüler ob jung oder alt, dass optimale rausholen können und euch Vorteile des Einzeltrainings zu Gute kommen.

FAQs

Wo erhalte ich aktuelle Informationen? +

Kann ich meine Mitgliedschaft außerordentlich kündigen? +

Wann darf die Schule wieder eröffnen? +