Wir sind ein Ausbildungszentrum

Jeder der zu uns kommt wird zum Lehrer in der Kampfkunst Wing Tsun ausgebildet.

Es gibt insgesamt 12. Schülergrade.

Mit bestandenem 8.Schülergrad kann man die Prüfung zum Ausbilder, den sogenannten Übungsleiter, machen und hat

somit die Möglichkeit eine eigene Kampfsportschule aufzumachen.

Nach den 12. Schülergraden kommen die Lehrergrade. 

Mit dem bestandenen 5. Lehrergrad ist man Meister der Kampfkunst Wing Tsun und kann selber 

alle Schülergrad Prüfungen abnehmen.

Alle die zu uns kommen werden zum Lehrer ausgebildet.

Lehrergrade der Wing Tsun Akademie Esslingen

 

 

Die EWTO bietet mit dem Leadership-Konzept eine umfassende Wing Tsun-Berufs und Trainerausbildung an.

Wer später einmal selbst unterrichten oder sogar eine eigene Schule führen will benötigt weit mehr Qualifikationen als jemand der Wing Tsun als Hobby betreibt.

Die Ausbildung erfolgt an unserer Akademie vor Ort.

Neben einer umfassenden technischen Wing Tsun Ausbildung,die weit über das Maß eines Freizeit-WT-lers hinausgeht,werden hier auch theoretische Inhalte vermittelt,den nur Theorie und Praxis zusammen führen zu einer qualifizierten Ausbildung.

 

Wir bieten ein einzigartiges geschütztes Konzept,dass eine professionelle

Trainerausbildung mit Spaß am Unterrichten verbindet und wirtschaftlich attraktiv ist.